Rechtsanwaltskanzlei

Marion Köhler

RA

Die Rechtsanwaltskanzlei Marion Köhler in Frankfurt (Oder) besteht seit Dezember 1996.
Rechtsanwältin Marion Köhler ist seit dem Jahr 2000 Fachanwältin für Strafrecht und seit dem Jahr 2007 Fachanwältin für Arbeitsrecht.
Die Tätigkeitsbereiche der Rechtsanwaltskanzlei liegen im Strafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht.

Kontakt


Anschrift

RECHTSANWALTSKANZLEI MARION KÖHLER

Oberkirchplatz 2

15230 Frankfurt (Oder)

 

Telefon: 0335 680 27 46

Telefax: 0335 684 137

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

Freitag von 08:00 - 12:00

 

E-Mail: RAinM.Koehler@web.de

Homepage: www.marion-koehler.de

 

Damit wir mit Ihnen zusammen die beste Lösung für Sie finden können, nehmen Sie doch einfach unverbindlich Kontakt mit unserer Kanzlei auf.

Um Sie in einem persönlichen Termin zu beraten, bitten wir Sie um Vereinbarung eines Besprechungstermins, der auch außerhalb der Öffnungszeiten liegen kann.

Natürlich können Sie auch eine Nachricht unter Angabe Ihrer Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie dann schnellstmöglich zurück.

Anfahrtsbeschreibung

Die RECHTSANWALTSKANZLEI MARION KÖHLER, Oberkirchplatz 2, 15230 Frankfurt (Oder) befindet sich im Stadtzentrum nur wenige Meter vom Oderturm entfernt.

Sie erreichen die Rechtsanwaltskanzlei mit dem Bus (Haltestelle Brunnenplatz), der Straßenbahn (Linie 1 Haltestelle Brunnenplatz, Linien 2 und 3 Haltestelle Europa-Universität) oder mit dem Pkw. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe zur Kanzlei vorhanden.

Der Aufgang zum Bürogebäude befindet sich gegenüber dem Eingangsportal der Marienkirche. Zur Kanzlei in der 3. Etage (auf der linken Seite) können Sie mit dem Fahrstuhl gelangen. 

 

Tätigkeitsbereiche


Die Tätigkeitsbereiche der Kanzlei liegen im Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht sowie im Arbeits- und Sozialrecht.
Gerne können Sie uns auch zu Fragen und Problemen in anderen Rechtsgebieten, insbesondere im Mietrecht und im Baurecht, kontaktieren.

Arbeitsrecht

Als Fachanwältin für Arbeitsrecht übernimmt Rechtsanwältin Marion Köhler die Beratung sowie außergerichtliche und gerichtliche Vertretung auf allen Gebieten des Individual- und kollektiven Arbeitsrechts insbesondere:

  • Kündigungsschutz
  • Geltendmachen von Arbeitsentgelt
  • Geltendmachen von Urlaubs- und Urlaubsabgeltungsansprüchen
  • Erstellen und Abändern von Arbeitszeugnissen
  • Entfernen von Abmahnungen

Sozialrecht

Ein Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwältin Marion Köhler liegt in der Beratung und Vertretung in folgenden sozialrechtlichen Angelegenheiten:

  • Arbeitslosengeld 2 / Hartz IV
  • Rentenversicherung
  • Arbeitslosenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Pflegeversicherung

Strafrecht

Als Fachanwältin für Strafrecht übernimmt Rechtsanwältin Marion Köhler die Verteidigung als Wahlverteidiger und als Pflichtverteidiger, insbesondere:

  • Jugendstrafverfahren
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Kapitalstrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht

Es kann auch eine Vertretung im Rahmen der Nebenklage erfolgen.

Ordnungs­widrigkeiten­recht

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten gehört das Ordungswidrigkeitenrecht, insbesondere die Verteidigung bei Verstößen im Straßenverkehrsrecht:

  • Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Nichteinhaltung des Abstands
  • Rotlichtverstoß

Gebühren nach dem Rechtsanwalts­vergütungsgesetz (RVG)


Allgemein

Die Honorare richten sich nach der Art des Mandates. Die Höhe der Gebühr ist abhängig vom Streit- oder Gegenstandswert und dem Umfang der Tätigkeit. Sofern keine gesonderte Gebührenvereinbarung getroffen worden ist, gilt das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Weitere Informationen zur Berechnung von Anwaltsgebühren finden Sie auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer .

Rechtsschutz­versicherung

Besteht eine Rechtsschutzversicherung, so richtet sich Ihr Erstattungsanspruch für die Gebühren des Rechtsanwaltes nach Ihren Versicherungsbedingungen. Zwischen der Rechtsschutzversicherung und der Rechtsanwaltskanzlei besteht jedoch kein Vertragsverhältnis, so dass Sie grundsätzlich zur Zahlung der Rechtsanwaltsvergütung verpflichtet sind, unabhängig davon, ob und in welcher Höhe Kostenerstattungen von Ihrer Rechtsschutzversicherung erfolgen. So werden beispielsweise teilweise die Fahrt- und Abwesenheitskosten zum auswärtigen Gericht nicht übernommen.

Beratungs- und Prozesskostenhilfe

Sollten Sie aus wirtschaftlichen Gründen nicht in der Lage sein, die Anwalts- und Gerichtskosten zu tragen, kann die Beantragung von Beratungs- und Prozesskostenhilfe geprüft werden. Den Beratungshilfeschein können Sie bei dem für Ihren Wohnort zuständigen Amtsgericht unter Vorlage von Nachweisen zu Ihren Einkommens- und Vermögensverhältnissen beantragen.

Fortbildungen


Rechtsanwälte sind verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden. Der Deutsche Anwaltverein bestätigt Rechtsanwältin Marion Köhler die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen. 

 

Mitgliedschaften